Bookmark this on Delicious
Share on LinkedIn
Share on StumbleUpon

Schöne Schwangerschaft – und alles was dazu gehört!

Im Schnitt dauert eine Schwangerschaft 40 Wochen und wird dabei von vielen Emotionen und Gefühlen begleitet. Eigentlich ist es ganz einfach, eine glückliche und unbeschwerte Schwangerschaft zu erleben, wenn man einige wesentliche Punkte beachtet und befolgt. Auf dieser Webseite können Sie sich umfangreich zum Thema Schwangerschaft informieren.

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Wenn es Ihre erste Schwangerschaft ist, dann möchten Sie sicherlich alles rund ums Thema Schwangerschaft wissen. Diese Seite soll Sie auf die kommenden schönen oder vielleicht auch anstrengenden Monate vorbereiten und ein wenig begleiten. Das waren alles schon Anzeichen für die Schwangerschaft, doch oftmals erkennt man es noch nicht als diese, weil vielleicht eine Magen- Darm- Grippe kursiert oder ähnliches. Dann schiebt man diese und andere Beschwerden gerne auf die Jahreszeit, das Essen vom Restaurant neulich oder sonst irgendetwas. Wenn dann zum ersten Mal die Periode ausbleibt, beginnt man spätestens jetzt zu grübeln, ob es vielleicht geklappt haben könnte mit dem Wunschkind.

Wenn Ihre Schwangerschaft ungewollt war und Sie sich doch für das Baby entschlossen haben, war es sicherlich eine lange Überlegung. Aber spätestens, wenn die Übelkeit vorbeigeht (und das tut sie!) und das Baby erste Bewegungen macht im Bauch, dann werden Sie feststellen, dass die Entstehung von einem so kleinen Leben wunderschön ist. Sie werden es sicherlich kaum erwarten können, bis Sie das Baby spüren oder sich Ihr Körper weiter verändert. Der Körper einer Schwangeren verändert sich immens innerhalb der 38 bis 40 Wochen. Man sagt, der Körper einer Frau benötigt 9 Monate, um sich auf das Baby vorzubereiten und weitere 9 Monate, um sich wieder zu regenerieren. Jetzt bitte keine Panik: Sie sind nicht die Erste, die ein Baby erwartet. Andere Frauen haben genau das Gleiche oder Ähnliche durchgestanden! Bei einer gesunden Ernährung während und nach der Schwangerschaft und ausreichenden Bewegung, steht einer gesunden Rückbildung nichts im Wege.